VINUM geht aus...

Hotspots Am Feuer

Text: Nicole Harreisser

Oak Grill, Obbürgen

Das Beste vom Grill: Nicht nur Dry Aged Kalbsteak, Holzen-Wollschwein, Atlantik-Seezunge, auch Gemüse vom Grill steht im Fokus des Oak Grill. In entspannter Atmosphäre lassen sich «Farm-to-Table from Nose-to-Tail» geniessen. Der edle Eichengrill schafft exklusive Aromen bester Qualität. Im Restaurant mit faszinierendem Ausblick in die umliegende Bergwelt oder bei sommerlichen Temperaturen kann auf der zugehörigen Sonnenterrasse direkt am Pool gespeist werden.

www.buergenstock.ch

Noir – Maison d’Entrecôte, Zürich

Besinnung aufs Wesentliche: Nur ein einziges aus Vor- und Hauptspeise bestehendes Menü steht auf der Karte von Küchenchef Hannes Nestler. Der Hauptakteur ist Schweizer Entrecôte, das punktgenau grilliert oder von Hand geschnitten, individuell verfeinert als Tatar den Gaumen der Gäste bezaubert. Die Weinauswahl überzeugt selbstredend: Inhaber Claudio Denz hat viele, herausragende Weine der eigenen Weingüter auf der Karte.

www.noir-restaurant.ch

Auberge L’Onde, St. Saphorin

Die Auberge blickt auf eine lange Tradition zurück. In den historischen Räumen offeriert Küchenchef Jacques Allisson neben traditioneller Brasserie-Küche auch sein Menü «La Rôtisserie». Im ersten Stock wird an offener Flamme des Cheminée Fisch und Fleisch gegrillt. Moderne und kreative Gerichte runden das Menü ab. Sommelier und Maître Jérôme Aké Béda steht den Gästen mit seinem fundierten Weinwissen nicht nur zu seinem Liebling, dem Chasselas, und einer grandiosen Weinkarte zur Seite.

www.aubergedelonde.ch

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR