VINUM geht aus

Hamburg

Manche Dinge verändern sich, andere nicht. Hamburg vereint beides. Spätestens seit der Eröffnung der Elbphilharmonie ist die alte Handelsmetropole wieder Magnet für Reisende. Neue Weinlokale eröffnen, andere gehören zum festen Repertoire der Elbstadt. Drei schon mal vorweg. Doch stöbern Sie ruhig weiter.

Witwenball

Beständig bedeutet hier: stets auf der Suche nach ungewöhnlichen Weinen und damit eine wechselnde Weinkarte. Doch das Team reist nicht durch alle Welt, sondern konzentriert sich sehr auf Deutschland und auf Winzer, die biodynamisch, biologisch oder naturnah arbeiten. Auch beim Angebot aus der Küche wird auf Frische und Handwerk geachtet. Für den grossen Hunger: Ochsenbacke, Dry Aged oder Vegi. Für  den kleinen Hunger: Sardinen von Sardinillas de Rianxo, einem galizischen  Familienbetrieb. Oder Arbequina Oliven aus dem Priorat und Käse, der bei Affineur Waltmann reifte. Jetzt bloss noch aus 30 offenen Weinen eine Weinbegleitung wählen und Sie können
ankommen.

www.witwenball.com

Neue Heimat

Das Tolle an Hamburg ist dieses stetige «am Wasser sein». So auch dieses Feinschmeckerparadies gleich ums Eck des Hamburger Fischmarkes Altona. Doch nicht nur das. Hier lockt ein Kleinod voll von handwerklichen Produkten. Käse von den besten Affineuren Deutschlands, eine frische Gemüseküche mit veganen Optionen. Auch Fisch und Fleisch stehen auf der Karte. Beim Wein gibts keinen Mainstream. Die gelisteten Weine sind charaktervoll und haben eine hohe Wiedererkennung. Und für Abenteurer: Probieren Sie mal den Kirschwein aus Dänemark.

neue-heimat.hamburg

Tvino wird Weinladen

Das «Tvino» ändert seinen Namen in «Weinladen». Halten Sie also in der vorerst mitten im Herzen von St. Pauli nach beiden Namen Ausschau. Doch das «Tvino» ist nicht bloss ein Laden, sondern es ist auch ein Ort, um Freunde zu treffen, gemeinsam zu chillen und Wein zu probieren. «Tvino» ist nämlich neben Weinladen auch eine Weinbar – mit Häppchen für den kleinen Hunger, mit musikalischem Schmaus und mit einem  wechselnden Sortiment von rund 200 Positionen. Zu entdecken sind einige deutsche Jungwinzer wie Kai Schätzel, Lukas Kraus und Katharina Wechsler. Vertreten ist auch das italienische Weingut Suavia der drei Schwestern Tessari. Das bedeutet: Soave probieren!

www.tvino.de

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR