Pot au Feu!

Gemüse- und Fleischbrühe

Text: Ursula Heinzelmann

Von ganz rustikal bis richtig edel sind hier keine Grenzen gesetzt. Für den klassischen Pot au Feu köchelt Rindfleisch mit Markknochen und Wurzelgemüse und wird mit Senf oder frischem Meerrettich serviert – Cabernet Franc von der Loire macht daraus ein Festessen. Hammel- oder Lammfleisch mit viel Kohl und Kartoffeln als Irish Stew passt zu noch etwas sprödem, jungem Bordeaux. Hühnersuppeneintopf mit Griessklösschen schmeckt mit einem Glas Gewürztraminer noch aromatischer und wohltuender. Walliser Eintopf mit dem nahrhaften Miteinander von Gemüse, Fleisch, Saucisson und Birnen wird von Petite Arvine fein belebt.

Unser Tipp:

Clos de l’Elu
Indigène 2015

Saint-Aubin-de-Luigné, Loire (F)

2019 bis 2022

Sehr vielschichtiges Aromengerüst: Waldbeeren, Efeu, Herbstlaub und Gewürz, süsse Mandel. Straff, druckvoll und mit feiner phenolischer Herbe versehen, passt dieser Wein hervorragend zu Fleischeintopf.

Preis: ca. 12 Franken | www.closdelelu.com

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR