Maiskolben mit Chilibutter vom Grill

Gemüsiges

Text: Ursula Heinzelmann, Fotos: gettyimages/shorrocks

Maiskolben sollten vorgekocht werden, gewinnen dann aber durch die Grillaromen ganz ungemein und werden in ihrer Süsse durch Chilibutter und einen sonnenkräftigen Weisswein aus dem Alentejo in Portugal sehr gut ergänzt. Paprikaschoten, halbiert und entkernt, entwickeln ebenfalls grossartige Aromen auf dem Grill, lassen sich auch mit Feta oder Mozzarella füllen und freuen sich über nicht zu schlanken Sauvignon Blanc. Grosse Champignonköpfe, mit Kräuterbutter langsam gegrillt, schmecken perfekt zu Spätburgunder bzw. Pinot Noir. Rote Bete/Randen im Ganzen in der Glut gegart und mit Kräuter-Knoblauch-Olivenöl serviert gewinnen ungemein durch dunklen Grenache/Garnacha/Garnatxa.

Unser Tipp!

Verdelho Branco 2017

Esporão | Alentejo (PT)

2019 – 2025

Mit viel Sonne und Süden in Form von Kräutern wie Minze und Oregano und dazu voller Limettenzeste und Saft wirkt dieser Verdelho wild und kraftvoll wie die weite Landschaft des Alentejo im Süden Portugals und doch nicht aggressiv. Feinrauchige Noten, Mandeln, reife Zitrusaromen und angemesssener Körper.

Preis: 14 Franken | www.ullrich.ch

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR