Gratin Dauphinois

Auflauf mit Kartoffeln

Text: Ursula Heinzelmann

In seiner Urform wunderbar schlicht und daher im Ergebnis ganz von der Qualität der Grundzutaten abhängig: Sahne, Butter, Kartoffeln, ein Hauch von Schalotten und Thymian, Muskatnuss. Ein mineralischer Weisswein meistert diese Herausforderung bestens. Wenn beim Baeckeoffe der Wein im Auflauf mitspielt, greifen Sie zu Elsässer Pinot Blanc. Kommen Wurzelgemüse zu den Kartoffeln (Sellerie!), dann passt erdig-fruchtiger Rotwein: Chianti! Moussaka mit Auberginen, Lammhackfleisch und Bechamelsauce verlangt hingegen nach dem dunklen Gerbstoff eines Agiorgitiko.

Unser Tipp:

Bodegas Clunia 
2017 Albillo 

Castilla y Léon, Spanien

2019 bis 2021

Die feinen Aromen der Kartoffeln, von sahniger Süsse durchzogen, freuen sich über fruchtig-mineralische Begleitung. Auf über 1000 Metern gewachsen bringt Albillo feine gelbe Fruchtaromen mit ins Spiel, ist dabei südlich rund, aber alles andere als breit: harmoniert perfekt.

Preis: 23.50 Franken | www.rutishauser.com

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR