Bern, 21.05.2019

Das (W)ein x eins in der Delinat-Weinbar



Was geht Ihnen beim Thema «Wein» durch den Kopf? Schwierig? Komplex? Kompliziert? Eigentlich ist Wein vor allem eines: ein wunderbares Genussmittel, das unsere Biowinzer in ganz Europa im Einklang mit der Natur herstellen.



Zugegeben: Die Weinsprache erscheint zuweilen als undurchdringlicher Dschungel von komplizierten Bezeichnungen und schwer nachvollziehbaren Wortkreationen. Sich darin zurechtzufinden ist aber gar nicht so schwierig. Kommen Sie zu uns in die neue Delinat- Weinbar in der Berner Altstadt und lassen Sie sich von Pirmin Muoth auf unterhaltsame Art ins faszinierende Thema Wein einführen. In weniger als einer Stunde erfahren Sie, wie man richtig degustiert und wie man das, was man riecht und schmeckt, in Worte fassen kann. Der Delinat-Schnellkurs ist ein idealer Einstieg für Leute, die beim Weingeniessen kompetent mitreden möchten. Und eine ideale Vorstufe für den umfassenderen Basiskurs «Die Kunst des Degustierens», den Delinat mit grossem Erfolg übers Jahr in zahlreichen Städten in der der Schweiz und Deutschland anbietet.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Inbegriffen sind Weine, Kursunterlagen, Wasser, Brot und ein Winzer-Plättli gegen Schluss der Degustation. Sie erhalten bei Anmeldung automatisch eine Rechnung.