Zürich Oerlikon, 05.11.2019

Nordmazedoniens Weinbau im Aufbruch

EXKLUSIVE WEINDEGUSTATION
Die Weine Nordmazedoniens müssen nicht neu erfunden werden, aber es wird Zeit sie wieder vermehrt auf die Weinkarte Europas zu setzen. Wie in beinahe jeder Weinregion Südeuropas finden sich auch in den Weinbergen zwischen Skopje und der nordgriechischen Grenze Cabernets, Merlots und andere internationaler Sorten in sehr guter Qualität. Zu entdecken gibt es aber vor allem lokale Sorten wie die heimische Vranec. 8 namhafte Weingüter aus der Region zeigen sich in Zürich von ihrer besten Seite.

______________________________

PROGRAMM
______________________________

16.30h bis 19.30h Freie Verkostung ¦ für Fachpublikum und private Weinliebhaber

15.30h Masterclass 1 ¦ "Vranec pur" ¦ für Fachpublikum und private Weinliebhaber
16.45h Masterclass 2 ¦ "Vranec pur" ¦ für Fachpublikum und private Weinliebhaber

Gerne möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Masterclass 1 und 2 identisch sind. Bitte melden Sie sich deshalb nur für eine Masterclass an.


VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN