Seewen, 26.10.2018

Weinkurs - Trendige Weine

Schon die alten Griechen und Römer wandten Verfahren an, um Trauben zu trocknen bevor sie zu Wein verarbeitet wurden. Dadurch war dieser schmackhafter und länger haltbar und wurde auch zur beliebten Handelsware. Heute sind Weine aus dieser Herstellungsmethode sehr im Trend und finden immer mehr Liebhaber.

Erfahren Sie, was es mit dem sogenannten "Appassimento Verfahren" genau auf sich hat und worin die Unterschiede liegen zwischen Amarone, Ripasso, Recioto und Co.

Inhalt

Ursprung und Methoden der Traubentrocknung
Auswirkung des «Appassimento» auf sensorischen Eigenschaften des Weins
Wie entsteht Ripasso, Amarone, Recioto und Governo?
Welches sind die Unterschiede in der Herstellung, der Lagerung und im Konsum?
Bei welchen Gelegenheiten können diese Weine getrunken werden?
Welches Essen passt dazu?
Im Preis inbegriffen: 6 Spitzenweine, Häppchen, Kursunterlagen

Kursleiter: Sandro Sarbach, WSET Level 3 & Sommelier

Grosse VINUM Leserverlosung

Gewinnen Sie jetzt einen von 200 hochwertigen VINUM Zapfenziehern!

 

JETZT TEILNEHMEN