Syrah aus der Toskana

Mittelmeer in purezza

Fotos: z.V.g.

Die terroirempfindliche Paradesorte für heisses Klima ist für die Gebiete rund ums Mittelmeer geeignet wie kaum eine andere. An der toskanischen Küste und bei Cortona ist sie die Basis einiger eigenständiger Juwelen, bei denen man getrost auf jeden Vergleich mit Frankreich verzichten kann.

Einen grossen Syrah aus der Maremma zu keltern: Das war auch schon lange ein Wunsch von Elisabetta Gepetti auf ihrem Weingut Le Pupille bei Castelnuovo della Pescaia. Nun hat sie es getan und ihn auch gleich nach ihrem Weingut benannt. Er erscheint in einer limitierten Stückzahl von 3000 Flaschen.

Der Wein stammt aus zwei besonderen Weinbergen: Die Trauben der La Vigna del Palo sind reich an Aromen und engmaschigen Tanninen und werden in offenen 500-Liter-Tonneaux gekeltert. 25 Tagen Gärung folgen weitere 25 Tage Maischestandzeit. Das ausgewählte Traubengut der Vigna di Pian di Fiora hingegen zeichnet sich durch eine besondere Blumigkeit und dichtgewobene Tannine aus. Der Wein wird in 500-Liter-Tonbehältern für rund acht Monate mazeriert. Der Blend aus beiden reift anschliessend zehn Monate lang in neuen 300-Liter-Holzfässern. Dann wird Le Pupille weitere 22 Monate auf der Flasche verfeinert.

Mit Luca d’Attoma als önologischem Berater zeichnet ein Syrah-Experte für den Le Pupille mitverantwortlich, der auf seinem eigenen Weingut Due Mani bei Riparbella an der Küste mit dem Suisassi ein Aushängeschild dieser Typologie produziert. Aber Syrah hat auch in anderen Gütern der Toskana Fuss gefasst und zählt zu deren Spitzenweinen: In Bolgheri produziert zum Beispiel auf Le Macchiole Cinzia Merli den Scrio und im Chianti Paolo de Marchi seinen Collezione Privata. Darüber hinaus ist die Stadt Cortona im Südosten der Region nahe dem Lago di Trasimeno ein Refugium der Rebsorte: Sie bildet die Haupt-Varietät des Cortona DOC.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN