Sonderausgabe VINUM «World of Champagne 2019»

Jacquesson und Deutz erzielten mit 20 Punkten die Bestnote!

Hier finden Sie die Pressemeldung zum Download als PDF oder Word.

Zürich, 28.11.2018

Der Extra Brut 2002 von Jacquesson und  Aÿ Meurtet 2012 von Deutz erzielten mit 20 Punkten die höchste Bewertung, der Aÿ La Côte Glacière 2012, ebenfalls von Deutz, erreichte 19.5 Punkte. Somit stellt das Haus Deutz auch in diesem Jahr die Spitze der Champagner-Produzenten dar. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Neun weitere Erzeugungen wurden mit 19 Punkten goutiert.

Bereits zum siebten Mal widmet VINUM kurz vor Weihnachten mit der Sonderpublikation «World of Champagne» dem Cuvée par excellence seine ganze Aufmerksamkeit.
Neben der Printversion kann das Special dank der App «VINUM Champagner» (auf iTunes und GooglePlay verfügbar) auch als ePaper in deutscher und englischer Sprache gelesen werden.

200 TOP-Champagner für Liebhaber und Novizen

Champagner werden immer besser, immer vielfältiger, immer eigenständiger, und die Abfüllungen werden immer mehr. Das VINUM-Team verkostete über 350 eingereichte Champagner, die 200 Besten werden im «World of Champagne 2019» vorgestellt.
Alle Champagner wurden nach dem VINUM-Punkte-System von eins bis zwanzig benotet, wobei 20 Punkte die Höchstzahl darstellt.
Ganz besonders unter die Lupe genommen wurde in diesem Jahr die Kategorie der schwach oder gar nicht dosierten Weine (Extra Brut, Brut Nature, Brut Zéro, Zéro Dosage etc.).
Waren Weine ohne Zuckerbeigabe noch vor wenigen Jahren die Ausnahme, sind sie mittlerweile zum eigentlichen Hype geworden.

Champagner-Macher hinter den Kulissen

Zwölf bekannte Erzeuger und empfehlenswerte Entdeckungen der grossartigen Cuvées aus der Champagne geben ganz privat Einblick in ihren Arbeitsalltag und die Geheimrezepte für ganz besondere Weine.
So kreiert beispielsweise der Generaldirektor Fabrice Rosset vom Hause Deutz eine neue Linie mit dem Namen «Hommage à William Deutz», De Sousa setzt auf Bio und bestellt die Reben bald eigenhändig mit dem Pferd und Drappier liebt Pinot Noir.
Wer in der Champagne relevant bleiben möchte, muss sich weiterentwickeln und innovativ bleiben. Diese zwölf Erzeuger geben Einblick in ihre Innovationen und Kreationen, mit denen sie ihren guten Ruf als exzellente Champagner-Produzenten auf dem Markt und in der Szene weiter festigen.

Jetzt App «VINUM Champagner» herunterladen auf iTunes und GooglePlay und die digitale Version des «World of Champagne 2019» zu lesen.

Website VINUM: www.vinum.eu

Pressekontakt:
Melanie Hilpertshauser, Redaktion VINUM
Tel: +41 44 268 52 23
Email: melanie.hilpertshauser@vinum.ch

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR