Unique Wineries of the World

Badoux Vins SA

Fotos: z.V.g., Julie Masson

Die Eidechse in Hochform

«Für viele Deutschschweizer ist der Aigle les Murailles ein Wein für die besonderen Momente im Leben, die man im Familien- oder Freundeskreis feiert. Er gehört für sie zum festlichen Rahmen dieser einzigartigen Anlässe», erklärt Pascal Rubin. Das Aushängeschild der Kellerei Badoux Vins ist gleichzeitig auch der meistbekannte Schweizer Wein. «Das emblematische Etikett mit der grünen Eidechse entwarf 1918 der Maler Frédéric Rouge. Das zeitlose Motiv wurde im Laufe der letzten hundert Jahre nie verändert. Auch das trug entscheidend zum Erfolg der in den 50er Jahren lancierten und damals sehr innovativen Strategie bei, die darauf abzielte, diesen Chasselas aus Aigle als Wein für alle Schweizer zu promoten», fährt der Verkaufsleiter des 1908 gegründeten Unternehmens im Chablais fort. «Unser Wein stammt von hundert Hektar Anbaufläche», erläutert der Direktor und Önologe von Badoux Vins, Daniel Dufaux. «Zusätzlich zu unseren eigenen 60 Hektar, hauptsächlich in Aigle und Yvorne, verarbeiten wir qualitativ hochwertige Trauben von zuverlässigen Partnern. Die Vinifizierung ist relativ traditionell. Bei der Weinbereitung geht der Trend dahin, dass wir immer weniger in den Kellerprozess eingreifen. Früher steuerten wir den Umwandlungsprozess von der Traube zum Wein aktiv, heute begleiten wir ihn eher.» Tradition bedeutet bei Badoux Vins keineswegs Stillstand, und so schillert die Eidechse heute in verschiedenen Schattierungen. Seit 2013 ist der Aigle les Murailles auch als Rotwein erhältlich (vorwiegend Pinot Noir). Und seit 2016 gibt es sogar einen Brut-Schaumwein aus Chardonnay-Trauben.

Zwei Jahre später sorgte der erste Rosé-Jahrgang – vorwiegend Pinot – für Aufsehen, als er sich beim Grand Prix du Vin Suisse auf Anhieb den zweiten Platz sichern konnte. Doch die Eidechse ist heute nicht nur auf der Etikette überall präsent, sondern auch im Weinberg. «Die grüne Eidechse, die übrigens bis zu 30 Zentimeter lang werden kann, wurde in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts durch die damaligen Anbaumethoden aus dem Rebberg vertrieben», erklärt Daniel Dufaux und fährt fort: «In unseren begrünten Rebbergen findet sie heute wieder günstigere Lebensbedingungen. Derzeit suchen wir gemeinsam mit Changins nach Lösungen, um ihre Rückkehr in unsere Weinterrassen zu fördern.» Und Pascal Rubin bekräftigt: «Schweizer Terroirprodukte zu fördern und die eidgenössischen Traditionen am Leben zu erhalten, gehört zur DNA von Badoux.» 

Ein weiteres Anliegen des Unternehmens ist es, eine Brücke zwischen der Romandie, wo mit der Badouxthèque das weintouristische Herz der Kellerei schlägt, und der Deutschschweiz zu schlagen. Badoux-Weine sind von den traditionellen Grossereignissen jenseits des Röstigrabens, wie etwa dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest und dem Jodlerfest, mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Die Kellerei führt neben Les Murailles mehrere Gutsweine sowie in der Barrique ausgebaute Spezialitäten (Linie Lettres de Noblesse).

Die Spitzenweine

Aigle les Murailles 2018

Dieser Chasselas bezaubert im Glas mit zartem Gold und in der Nase mit eleganten Aromen von weissen Früchten und Feuerstein. Am Gaumen geben Geschmack und Balance den Ton an. Eine rassige Cuvée mit viel Fülle und Eleganz.

Petit Vignoble 2018

Der rassige und gut strukturierte Terroir-Weisswein stammt aus einer Rebparzelle inmitten des berühmten Weingebiets von Yvorne. Durch das feine, florale Aromenspiel schillern mineralische Noten, die diesem Chasselas einen ausgeprägten Charakter verleihen. Der Petit Vignoble zählt im Waadtland eindeutig zu den ganz Grossen.

Malbec/Cabernet Franc 2017

Diese Assemblage aus Edelreben von den Weinterrassen rund um Saint-Saphorin beeindruckt nach 18 Monaten in der Barrique mit kraftvollem Tannin, seidiger Konsistenz und komplexen Aromen. Der ideale Begleiter zur Hauptspeise eines Galadinners.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN