Sechs Lieblinge | April 2018

Partylöwen

Sechs VINUM-Redakteure und ihre auf die Flasche gezogenen Partylieblinge

Weisser Augusto 2016

Knoll | Knackig

Weingut Augustin | Franken, Deutschland | 12,5 Vol.-%

Hätten Sie’s gewusst? Weisser Augustiner ist eines von über hundert Synonymen der Sorte Silvaner. Naheliegend, dass der aufstrebende Winzer Arno Augustin es für diesen Wein aus seiner gut geratenen Basislinie «Augusto» verwendet – und sich diebisch freut, wenn in fröhlichen Runden darüber diskutiert wird, ob der Name für diesen knackigen, saftigen Tropfen echt oder der Fantasie entsprungen ist. «Passt zu Pizza, Pasta, Rock und Poker», stellt der Sulzfelder Schelm fest.

7,50 Euro | ab Hof
www.weingut-augustin.de
 

Grüner Veltliner 2017

Pensel | Bissig

Weingut Huber | Traisental, Österreich | 12,5 Vol.-%

Grüner Veltliner als Partywein? Why not! Die erst straffe Nase mit den typisch würzigen Aromen und Düften von Orangen- und Zitronenzesten bringt Laune. Am Gaumen überrascht dann eine schöne Fruchtkomplexität von grünem Apfel, Weisser Johannisbeere, hellem Steinobst und Zitronenschalenöl. Ein straffer Säurebiss führt mit feinem Kräuter- und Pfirsichtouch durch das lange Finale. Dieser Charakterwein harmoniert bestens mit kalten Platten – die auf keiner Party fehlen sollten!

www.moevenpick-weine.ch *
 

Unplugged 2016

Dülligen | Nackt

Weingut Tesch | Nahe, Deutschland | 12,5 Vol.-%

Riesling statt Chardonnay oder Bordeaux als Partywein vorzuschlagen, war lange ein No-Go. Die Zeiten ändern sich. Mit seinem «Unplugged» zeigt Nahe-Winzer Martin Tesch, wie sehr die Rebsorte mit knochentrockener exotischer Frucht für Feierlaune sorgen kann. Als nackter Einzeltäter, der sich im Finish doch noch mit subtiler Fruchtsüsse verabschiedet, funktioniert der hellgelbe 2016er genauso wie als Begleiter von geräuchertem Bückling oder selbst gemachten Kartoffel-Chips.

www.flaschenpost.ch *
 

Liebfraumilch 2016

Richards | Sanft

Weingut Hammel & Cie | Pfalz, Deutschland | 11,5 Vol.-%

Ehrlich gesagt liebe ich den Klang des Wortes «Liebfraumilch», auch wenn ich mir darunter bislang keinen Wein vorstellen konnte; stillende Mütter darf man an dieser Stelle wohl kaum erwähnen. Lieblich sei sie früher gewesen, bevor die Massenproduktion der früheren deutschen Ikone das Genick brach. Heute lebt sie zögerlich wieder auf und wird vom Pfälzer Kultweingut Hammel & Cie liebevoll gepflegt. Knapp über halbtrocken, aber dennoch mit fruchtigem Frischekick, ist sie mir mein liebstes Partygirl.

5,99 Euro | ab Hof
www.weinhammel.de
 

Rosa Perlwein 2016

Harreiser | Süffig

Fritz Müller verperlt GmbH | Rheinhessen, Deutschland | 11 Vol.-%

Sommer, Sonne, Party … Perlwein? Rosa? Fritz Müller? Ja, der ist echt wunderbar zum Feiern, mit Anspruch an den Gaumen, ohne den Geldbeutel zu ruinieren. Prickelt angenehm auf der Zunge, mit typischen Waldbeernoten der deutschen Rebsorten Portugieser und Spätburgunder. Seine feinen Zitrusnoten machen Lust auf ein weiteres Glas. Auf jeden Fall gut gekühlt, gerne auch mit Eiswürfeln oder als erfrischenden Sommerdrink mit einem Minzestängel servieren.

13.50 Franken
www.riesling.co
 

Valpolicella Il Valpo 2016

Geiger | Lang

Weingut Buglioni | Settimo, Italien | 12,5 Vol.-%

Der Classico ist der ideale Speisebegleiter für Fleischtiger wie Herbivoren und schmeckt zu hitzigen Diskussionen um Mitternacht. Am nächsten Tag fühlt man sich blendend. Und wenn die Gäste fragen: «Woher hast du eigentlich den süffigen Roten?», sind alle Partywein-Kriterien erfüllt. Corvina, Corvinone, Rondinella und Croatina in der Cuvée, ausgebaut im Stahltank: klare Kirschfrucht, feine Würznoten, saftige Säure, geradlinig, lang und animierend. So geht feiern mit Valpolicella.

15.20 Franken
www.cartello.ch
 
* Händler führen in ihrem Sortiment Weine dieses Produzenten.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR