VINUM geht aus

Basel

In der lebhaften Kunststadt am Rhein haben wir ein überaus lohnendes Weinangebot geortet. Vielfältige und verlockende Einkehrmöglichkeiten, die nicht selten ein überraschend umfangreiches Angebot an Flaschen ihr eigen nennen. Planen Sie ruhig eine kleine Wein-Genusstour mit unseren drei Entdeckungen.

Weinbar Invino

An einem der schönsten Orte zu Basel liegt die Bäumleingasse. Seit Jahrhunderten weist ein Baum den Weg hinweg von einer der belebtesten Shoppingmeilen Basels, der
Freien Strasse. Ein Kleinod der Ruhe und idealer Standort für eine Weinbar. Sowohl ein langer Tisch, umspielt von mit Holzstäben wild gekleideten Wänden, als auch der lauschige, mit bunten Lämpchen dekorierte Aussensitzplatz laden zum Geniessen ein.
Weinregale und Weinkarte bieten spezielle Entdeckungen. Das Invino-Team setzt dabei den Fokus auf individuelle, charaktervolle Tropfen – auch im Offenausschank.

www.invino-basel.ch

Café Flore

Nicht auf einen Laden voller Pflanzen, sondern auf Bistrokultur à la France trifft, wer in den ehemals stadtbekannten Blumenladen eintritt. Miron Landerau, Inhaber, jung, frankophil und passionierter Weinenthusiast, erschuf hier im Klybeck-Quartier eine Oase des lukullischen und kulturellen Hochgenusses. Inmitten eines originalgetreuen Interieurs, welches Erinnerungen an Bistros in Paris, in der Provence und der Bretagne wachruft, lassen sich sowohl Trouvaillen aus Frankreich und Italien degustieren als auch Kunstwerke bestaunen. Man kann Chansons lauschen oder schlicht den Tag ausklingen lassen.
www.florebasel.weebly.com

Weinbar vino e/y vino

Ob kurz vor dem Sprung auf den Zug, während eines Flohmarkts, beim Einkaufen fürs Wochenende oder als Treff punkt zum gemütlichen Schwatz – die Alte Markthalle ist heute wieder Dreh- und Angelpunkt. Gleich gegenüber der Schweizer SBB und der französischen SNCF haben sich Liliana Sciascia und ihr Team im imposanten Gebäude ein Weinrefugium eingerichtet. Städter wie auch Reisende aus nah und fern treffen im Weinladen auf nicht alltägliche, sondern mit Bedacht ausgewählte Weine aus der Schweiz, Italien, Frankreich und Spanien. Gegen Abend lassen sich die Weine glasweise
probieren. Und wer es genauer wissen will, der bucht schlicht eines der Weinbasisseminare.
www.vinoeyvino.ch

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR