Darmstadt, 04.11.2019

Antipoden: Eine Rebsorte, zwei Gesichter
. 8 nach 7 – Tasting mit Yook

Seit fünf Jahren bietet die vinocentral-Degustationsreihe „8 nach 7“ die Möglichkeit, in netter Runde und unter fachkundiger Führung ausgesuchte Weine zu verkosten. Und zwar immer 8 Stück – nach 7 Uhr abends. Jedes moderierte Tasting dauert ungefähr zwei Stunden und widmet sich einem bestimmten Thema. Das Ganze ist ebenso informativ wie unterhaltsam, denn in erster Linie geht es um den Genuss – dafür ist guter Wein ja schließlich gemacht.
Im November widmet sich die südkoreanische Weinexpertin Yook, die aus Liebe zum deutschen Riesling nach Hessen kam und in Geisenheim „Internationale Weinwirtschaft“ studierte, einem ganz besonderen Thema: Sie stellt je zwei Weine aus der gleichen Rebsorte einander gegenüber, die aufgrund ihrer Herkunft oder ihres Ausbaus einen völlig unterschiedlichen und manchmal sogar gegensätzlichen Charakter aufweisen. Ein so genuss- wie lehrreicher Abend, der deutlich macht, welche Bedeutung das Terroir und der Einfluss des Winzers/der Winzerin tatsächlich haben.
Aufgrund der zeitliche Lage der Probe und zur besseren Verträglichkeit des Weins ist im Preis eine Antipasti-Schinken-Käse-Auswahl für jede*n Teilnehmer*in inbegriffen, die während einer Verkostungspause in geselliger Degustationsrunde verspeist werden kann.

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN