Darmstadt, 14.03.2019

Vino & Vinyl

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Januar geht das vinophile DJ-Projekt in die dritte Runde. Mainstream ist an diesem Abend weder die Musik noch der Inhalt der Gläser! Die Centralstation bittet einen DJ mit seinen liebsten Vinyl-Scheiben hinter die Bar, das vinocentral-Team bringt 20 Weine von jungen Weinmacher*innen aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Ungarn, Italien und Spanien mit ans Pult. Der Wein kann glasweise oder im Dreierpack probiert werden. Die Favoriten des Abends bleiben solange auf der Weinkarte, bis sich in der Bar das Vinyl abermals zum Vino dreht. Und weil zum Wein immer auch ein Antipastiteller gehört, bringt das vinocentral auch seine Schneidemaschine mit und schneidet Prosciutto, Salami, Formaggio und Brot direkt vor Ort für die Gäste. Am Donnerstag, dem 14. März, serviert Julian von das blumen e.V. als Weinbegleitung smoothen HipHop und anderes.