Regensburg, 12.09.2020

Wein entdecken!

Ganz gleich, ob es die Weinkarte im Restaurant ist, der Katalog des Online Versands oder die Auslage in der Weinhandlung um die Ecke: Die Weinwelt kann für den Einsteiger ganz schön verwirrend sein. Da ist von Rebsorten und Lagen die Rede, von Jahrgängen und Winzern, tauchen Begriffe wie Tannin und Restzucker auf. Da soll sich einer auskennen! Unser Weinseminar in Regensburg für Einsteiger schafft Abhilfe! Unterhaltsam, spielerisch und informativ werden die grundlegenden Begriffe der Weinwelt erläutert und wird an praktischen Beispielen gezeigt, wie Sie sich in der Welt des Weins orientieren können.

Weinseminar Regensburg - genussvoller Einstieg
Ihr Gastgeber begrüßt Sie im entspannten Ambiente seiner Weinhandlung in Regensburg zu einem lehrreichen Abend in lockerer Atmosphäre.
Anhand ausgewählter, typischer Weine aus Europa und Übersee lernen Sie am lebenden Objekt alles, was Sie schon immer über Wein wissen wollten:
Was sind Tannine? Was ist Bouquet? Barrique? Terroir? Unser Weinfachmann erklärt die wichtigsten Grundlagen.
Dekantieren oder besser doch nicht? Wie lagere ich Wein am Besten?
Was ist wichtig für die Weinbereitung, welchen Einfluss haben Boden und Klima, wie wird Qualität bestimmt?
Wie verkostet und bewertet man Wein professionell? Lernen Sie anhand von Farbe, Geruch und Geschmack typische Rebsorten und Weinstile klar unterscheiden.
Kosten Sie 6 der international und national bedeutendsten Rebsorten und finden Sie deren Charakteristik heraus.
Erproben Sie Ihr gewonnenes Wissen in zwei Blindverkostungen mit weiteren 5-6 Weinen.
Dazu reichen wir Brot sowie Wasser zur Neutralisierung des Geschmacks.
Lernen Sie im Laufe des Abends eine Fülle neuer Geschmäcker kennen, die Ihr persönliches Weingeschmacksbild prägen werden.
Mit der persönlichen Teilnehmerurkunde, die wir Ihnen zum Abschluss ausstellen können, können Sie gegenüber Ihren Freunden jederzeit ihre neugewonnen Expertise als Weinkenner dokumentieren.

Wein ist mehr als ein Getränk!
Und genau da liegt das Problem. Denn im Gegensatz zu Wasser oder Fruchtsaft ist Wein ein ziemlich kompliziertes Getränk, steckt voller Fragen. Welcher Wein zu welchem Essen, weiß oder rot, still oder prickelnd, trocken oder doch restsüss? Die Frage nach dem richtigen Wein beschäftigt nahezu jeden Genießer, sei es daheim, im Restaurant oder bei einer privaten Einladung. In unserem Seminar lernen Sie die bekanntesten Rebsorten kennen und zu unterscheiden, sowie Aromen und Düfte zu identifizieren.

Unser Weinseminar in Regensburg für Einsteiger erklärt die wichtigsten Begriffe, bringt Sie mit dem Glas in der Hand auf ganz neue Geschmacksideen. Erleben Sie ein außergewöhnliches Genuss-Seminar, das durch seinen unterhaltsamen und interessanten Charakter das Gefühl von Unterricht gar nicht erst aufkommen lässt. Unser Weinfachmann erläutert anschaulich und in Beispielen wie Sie Weine einteilen können in Weinkategorien, Weintypen und Weinstile. Dabei degustieren Sie charakteristische und sehr unterschiedliche Weine aus den bekanntesten Anbaugebieten der Welt.

Lernen Sie, typische Eigenschaften einzelner Rebsorten zu erkennen, Weine anhand der Farbe, des Bouquets und des Geschmacks zu unterscheiden. Um so die Grundlage zu schaffen, sich Ihren persönlichen Lieblingsweinen Schritt für Schritt nähern zu können.

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN