#verkostung #weine

Lemberger trocken

Winzer vom Weinsberger Tal eG

2017 Lemberger «Freyheit»

13,5 Vol.-%

Leuchtendes Rot, in der Nase Johannisbeere, Kirsche. Im Mund sanfte Gerbstoffe, eine Spur Vanille. Frische Säure, ausbalanciert. Idealer Tischwein für jeden Tag. Passt zu fast jedem roten Fleischgericht. Sehr gelungen!

Preis: 7,90 Euro | www.weinsbergertal-winzer.de

Weingärtnergenossenschaft Metzingen

2017 Lemberger trocken Brauner Jura Metzinger Hofsteige

13,5 Vol.-%

Kraftvolles Rubinrot, im Aroma treffen rote Beerenfrüchte und Weichseln auf Mandeln. Erfrischende Art, lebhafte Säure. Hat sehr schönen Trinkfluss. Passt sehr gut zum Lamm, ist aber auch solo ein Genuss.

Preis: 8,90 Euro | www.wein-metzingen.de

Weingärtnergenossenschaft Sternenfels eG

2017 Sternenfelser Lemberger Edition Maischegärung

13 Vol.-%

Ausgesprochen dunkles Rot. In der Nase Brombeere und Kräuter. Elegante Tanninstruktur, hat Körper und Zug. Ein harmonischer, ausgeglichener Wein. Ein prachtvoller Begleiter zu dunklen Fleischgerichten.

Preis: 6,50 Euro | www.wg-sternenfels.de

Bottwartaler Winzer eG

2016 Lemberger Qualitätswein trocken im Eichenfass gereift

13 Vol.-%

Dunkles Rot mit leichten Kupfertönen am Rand. In der Nase deutliche Kräuternoten, eine Spur Tannenhonig, Zeichen erster Reife. Immer noch lebhafte Säure, dazu würzige Noten, das Holz schön eingebunden. Hat Struktur und Länge. 

Preis: 6,50 Euro | www.bottwartalerwinzer.de

Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft eG

2017 Württemberger Lemberger Eiserne Hand trocken

13,3 Vol.-%

Transparentes, dunkleres Rot. In der Nase Sauerkirsche, ein wenig Johannisbeere. Lebhafte Säure, von Fruchtsüße gepuffert. Guter Druck am Gaumen, Tischwein.

Preis: 5,71 Euro | www.wzg-weine.de

Lauffener Weingärtner eG

2015 Lemberger QbA trocken «POET»

13 Vol.-%

Kleine braune Reflexe im Glas, Kardinalsrot. In der Nase erste Reifetöne, expressive Kirschfrucht, dabei trocken und mit feinem Gerbstoff. Sehr harmonischer, in sich ruhender Wein, der noch ein wenig reifen kann.

Preis: 7,20 Euro | www.wg-lauffen.de

Winzer vom Weinsberger Tal eG

2017 Lemberger «Noblesse»

13 Vol.-%

Nase 100 % Lemberger: Kirsche, ein Hauch heller Tabak. Im Mund süße Frucht über feiner Säure, ausbalanciert. Sehr saubere Art, reintönig, weich und saftig. Begleitet harmonisch etwas leichtere Gerichte, eine Fleischpastete wäre perfekt.

Preis: 7,80 Euro | www.weinsbergertal-winzer.de

Fellbacher Weingärtner eG

2017 Lemberger S trocken

13 Vol.-%

Kraftvolle Nase, Pflaume, Brombeere. Im Mund noch jugendlich, beinahe ungestüm. Auch der Gerbstoff kann sich noch beruhigen. In Summe ist das sehr appetitanregend. Ein rundum kompletter Wein.

Preis: 9,10 Euro | www.fellbacher-weine.de

Weingärtner Cleebronn-Güglingen eG

2017 Herzog C Lemberger trocken

13,5 Vol.-%

Die Nase ist im ersten Moment von einer leichten Kräuternote geprägt, betont würzig. Im Mund kommt dann deutlich Sauerkirsche dazu. Frucht und Körper sind in perfekter Balance, der Wein bleibt lang am Gaumen.

Preis: 9,50 Euro | www.cleebronner-weinshop.de

Felsengartenkellerei Besigheim eG

2015 Schwarzer Rappe Lemberger

13,5 Vol.-%

Das Alter spielt keine Rolle – lebendiger, vitaler Wein mit schöneren Reifetönen. Eher Pflaume als Kirsche, etwas heller Tabak. Am Gaumen sehr ausladend und kraftvoll.

Preis: 10,00 Euro | www.felsengartenkellerei.de

Weinmanufaktur Untertürkheim eG

2017 Lemberger**

13 Vol.-%

Duftet nach Sauerkirsche und Schokolade, sehr dunkel. Auch etwas Holz kommt ins Spiel, ein ziemlich komplexes Zusammenwirken vieler Komponenten. Wirkt noch rund, hinterlässt Eindruck und ein feines Gerbstoffgerüst.

Preis: 9,90 Euro | www.weinmanufaktur.de

Weingärtner Esslingen eG

2016 Lemberger trocken Stufe 8 Esslinger Schenkenberg Wein aus Terrassenlage 

14 Vol.-% 

Elegantes mittleres Rot im Glas. Ein «leiser» Lemberger. Feingliedrig, spielt am Gaumen mit Frucht und Säure. Alkohol sehr gut eingebunden, wirkt fast zart. Ein Wein, dem man zuhören muss, der aber mit Finesse belohnt.

Preis: 9,50 Euro | www.weingaertner-esslingen.de

Amthof 12

2018 Lemberger trocken im Eichenfass gereift

13,5 Vol.-% 

Kraftvoll, dunkler Typ. In der Nase feine Rauchnoten, am Gaumen sehr viel dunkle Kirsche. Deutlich spürbare Tannine, darunter stets lebhafte Säure. Bleibt immer spannend, vielschichtig. Kann noch ein wenig liegen.

Preis: 9,50 Euro | www.amthof12.de

Heuchelberg Weingärtner eG

2016 Premium Lemberger im Eichenfass gereift

13,5 Vol.-% 

Klares, helles Rot im Glas. Im Mund sehr schlank, setzt komplett auf die Eleganz-Karte. Bleibt fokussiert in der Mundmitte, im Stil leicht an Spätburgunder erinnernd. Hinterlässt ein Gefühl der Frische am Gaumen.

Preis: 9,40 Euro | www.heuchelberg.de

Weinkellerei Hohenlohe eG

2018 Lemberger Royal im Barrique gereift

14 Vol.-%

Dunkel im Glas, dunkel am Gaumen. Deutlich zu riechender Holzeinsatz, Graphit, Tabak. Kraftvoll und dicht am Gaumen, dunkles Beerengelee, auch Schokolade. Dazu feine herbe Noten, sehr komplex und tiefgründig. 

Preis: 16,66 Euro | www.weinkellerei-hohenlohe.de

Winzer vom Weinsberger Tal eG

2015 Lemberger «Edelstein»

13,5 Vol.-%

Wirkt schon im Glas gereift, eine Spur Kupfer am Glasrand. Auch die Nase deutet auf Reife hin. Jahrgangsbedingt schöne reife Frucht, hat Struktur und Komplexität. Ein Wein für Feinschmecker.

Preis: 13,90 Euro | www.weinsbergertal-winzer.de

Lembergerland Kellerei Rosswag eG

2015 Lemberger Blauer Stein

14 Vol.-%

Trotz des Jahrgangs immer noch jugendlich. Angenehme frische Art, sehr lebhaft. Tolle innere Dichte, sehr tiefgründig. Verleitet zum «Hineinhorchen». Offenbart mit der Zeit immer neue Facetten.

Preis: 22,00 Euro | www.lembergerland.de

Weingärtner Marbach eG

2016 TELL – Der Lemberger

14,5 Vol.-%

Sehr dunkel im Glas – und auch am Gaumen. Mokka und Graphit, nur wenig Frucht. Bleibt die ganze Zeit auf der dunklen Seite, kein Wein für Viertelesschlotzer. Freunde dunkler, südlicher Weine werden hier fündig. Ganz stark!

Preis: 22,00 Euro | www.weingaertner-marbach.de

Bottwartaler Winzer eG

2015 Platinum Lemberger Qualitätswein trocken im Barrique gereift

13,5 Vol.-%

Steht noch sehr jugendlich im Glas, dennoch eine Spur weihnachtlicher Gewürze: Nelke, Zimt. Dazu die sortentypische Kirsche. Delikater Wein, kann noch ein wenig liegen. Dann eine sichere Bank zum Wildbraten.

Preis: 17,50 Euro | www.bottwartalerwinzer.de

Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG

2017 Lemberger QbA trocken «EPOS»

13,4 Vol.-%

Duftet nach Bleistiftspitze und schwarzem Pfeffer, fast «französisch». Am Gaumen reife, weiche Frucht, dunkle Kirsche. Sehr animierend, vollmundig, ganz feine Gerbstoffe. Im besten Sinne ein Genießerwein.

Preis: 11,00 Euro | www.stromberg-zabergaeu.de

Weingärtner Esslingen eG

2014 Lemberger trocken Keller 11 Esslinger Schenkenberg im Barrique gereift

13,5 Vol.-%

Duftet nach frischen Kirschen, eher leicht als voll. Der Jahrgang ist etwas kühler, es geht nicht um Kraft. Eleganz und Finesse ist das Thema. Zeigt nervig-vitale Säure, bleibt immer frisch und schlank. Einzigartiger Stil.

Preis: 20,00 Euro | www.weingaertner-esslingen.de

Genossenschaftskellerei Heilbronn eG

2016 SANKT KILIAN Lemberger QbA trocken

14 Vol.-%

In der Nase Pfeffer und Kräuter, wenig dunkle Frucht. Am Gaumen schwarze Schokolade, etwas Zwetschgenmus. Sehr harmonisch, saftig, vermittelt Trinkfreude. Perfekt zum dunklen Fleisch oder solo. Geht immer.

Preis: 19,99 Euro | www.wg-heilbronn.de

Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft eG

2017 Oberderdinger Kupferhalde Lemberger trocken

13,8 Vol.-%

Schlanker Lemberger: viel Sauerkirsche, frische, feine Gerbstoffnoten. Mit Luft wird er tiefgründiger, eine zarte Bitternote taucht auf, bleibt aber immer schlank und straff am Gaumen. Delikat.

Preis: 11,31 Euro | www.wzg-weine.de

Lauffener Weingärtner eG

2016 Lemberger QbA trocken «JOSUA»

13,5 Vol.-%

Wirkt in der Nase sehr reif, dunkelfruchtig, Amarenakirsche. Eine Spur Tabak, Schokolade, Süßholz. Im Mund dann fast opulent, aber nicht täuschen lassen – die Säure sorgt für schönen Trinkfluss. Großer Lemberger.

Preis: 17,00 Euro | www.wg-lauffen.de

Weinmanufaktur Untertürkheim eG

2015 Lemberger*** Holzfass

13,5 Vol.-%

In der Nase feine Sauerkirschnoten, dazu Kaffee. Im Mund dann sehr wuchtig, voluminös, kraftvoll. Tiefdunkle Aromatik, große Länge. Hat Format und einige Klasse. Braucht ein großes Glas.

Preis: 18,50 Euro | www.weinmanufaktur.de

Felsengartenkellerei Besigheim eG

2015 Schwarzer Rappe Lemberger

13,5 Vol.-%

Dunkles Rot im Glas, lila Reflexe. Am Gaumen sehr dicht, wuchtig, Schokotoffee, sehr saftige, dunkle Beerenfrucht. Ein Wein, den man beinahe kauen kann, so dicht und voll ist er. Eher solo genießen – dem hält kaum eine Speise stand.

Preis: 18,50 Euro | www.felsengartenkellerei.de

Fellbacher Weingärtner eG

2015 Fellbacher Lämmler Lemberger P trocken

13,5 Vol.-%

Elegante Reife ohne jegliche Überreife. Dunkle Kirsche, etwas Kaffee. Sehr dicht und vollmundig, zeigt viele aromatische Facetten. Reichhaltiger Wein mit viel Substanz, darf gerne zum Essen serviert werden.

Preis: 19,50 Euro | www.fellbacher-weine.de

Heuchelberg Weingärtner eG

2015 Weinpalais Nordheim Lemberger im Barrique gereift

13,5 Vol.-%

Die Nase wird mit Rauch und Graphitnoten gekitzelt, sehr feingliedrig und dunkel. Kaffee, Brombeere am Gaumen, sehr vollmundig. Sehr ausdrucksstarker Wein, verlangt Aufmerksamkeit.

Preis: 18,45 Euro | www.heuchelberg.de

Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft eG

2016 Erligheimer Lerchenberg Lemberger trocken im Barrique gereift

14,2 Vol.-%

In der Nase kühl und leicht ätherisch, kräuterduftig. Im Mund kommt eine frische, leicht vibrierende Säure dazu. Noch ein wenig unruhig, aber alle Elemente sind vorhanden. Empfehlung: auf jeden Fall bis Weihnachten warten!

Preis: 16,66 Euro | www.wzg-weine.de

Weinfactum eG

2015 Lemberger

14,1 Vol.-%

In der Nase Haselnuss, auch Röstnoten. Im Mund dann wenig Frucht, mehr Süßholz, Lakritz, dunkle Holunderbeeren, auch Tabak und Schokolade. Ein sehr «männlicher» Lemberger.

Preis: 19,00 Euro | www.weinfactum.de

Fellbacher Weingärtner eG

2016 Fellbacher Lämmler Lemberger P trocken 

13,5 Vol.-%

Braucht viel Luft, ist etwas reduktiv nach dem Öffnen. Dann mit sehr viel dunkler Kirsche, sehr geschmeidig und elegant. Perfekte Harmonie zwischen Frische und Tiefe, ein erstklassiger Wein mit viel Potenzial für die Zukunft.

Preis: 26,50 Euro | www.fellbacher-weine.de

Genossenschaftskellerei Heilbronn eG

2016 Triebwerk Lemberger QbA trocken

14 Vol.-%

Duftet, wie er schmeckt: Viele dunkle Aromen, Kaffee trifft Schokolade. Darunter Blaubeere, eine Spur Tabak. Sehr dicht und reichhaltig, mundfüllend. Hat sehr viel Tiefe, das ist ausgesprochen komplex und lockt die Entdecker.

Preis: 29,95 Euro | www.wg-heilbronn.de

Felsengartenkellerei Besigheim eG

2015 Fas(s)zination Lemberger

13,5 Vol.-%

Ein «internationaler» Wein, sehr dunkel, viel Zwetschge, dunkle Mehrfruchtmarmelade. Auch etwas Zimt, sehr dicht und tiefgründig. Setzt deutlich auf Kraft, auf reife, saftige Aromen.

Preis: 15,95 Euro | www.felsengartenkellerei.de

Weingärtner Cleebronn-Güglingen eG

2016 Emotion CG Lemberger trocken

14 Vol.-%

Ist im Moment noch ein wenig holzgeprägt, das wird sich aber legen. Darunter viel feine, dunkle Frucht, etwas Holundersaft, Schokolade. Bleibt immer kühl und fokussiert, wird nie breit oder vordergründig. Ein Wein für Kenner mit Zeit.

Preis: 17,50 Euro | www.cleebronner-weinshop.de

Collegium Wirtemberg eG

2015 KULT Lemberger Réserve

14 Vol.-%

Ein warmer Wein aus einem warmen Jahr. Hat viel reife, dunkle Frucht, eine gewisse Opulenz. Trotzdem nicht dick, die Säure hält ihn frisch am Gaumen, er bleibt in der Balance. Macht Lust auf das nächste Glas.

Preis: 22,00 Euro | www.collegium-wirtemberg.de

Weinkonvent Dürrenzimmern eG

2016 «Divinus» Lemberger, Barrique

14,5 Vol.-%

Das Barrique ist schon gut integriert, Frucht siegt über Vanille. Deutliche Sauerkirschnoten, frische Säure, keinerlei Überreife. Bleibt fokussiert im Mund, hält die Frische bis ins Finale. Ein anspruchsvoller Wein.

Preis: 17,50 Euro | www.weinkonvent-duerrenzimmern.de

Weinmanufaktur Untertürkheim eG

2016 Lemberger*** Barrique

13 Vol.-%

Sehr typische Lemberger-Aromatik: Kirsche, ein Hauch Schokolade, saftig und verspielt. Wird mit jeder Minute im Glas tiefgründiger und facettenreicher. Braucht offensichtlich noch ein wenig Flaschenreife – oder muss dekantiert werden.

Preis: 27,00 Euro | www.weinmanufaktur.de

Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG

2016 Lemberger QbA trocken «Signum I»

14 Vol.-%

Sehr dunkel in der Farbe, lila Reflexe. Entsprechend auch die Nase: dunkel, eher Zwetschge als Kirsche, Schokolade, etwas Süßholz. Darunter eine feine Würze, packendes Tannin. Komplexer Wein.

Preis: 23,00 Euro | www.stromberg-zabergaeu.de

Weinfactum eG

2015 Lemberger

14,6 Vol.-%

Was für ein Wein! Balance, Kraft, Dichte – alles, was der Rotweinfreund sucht, hier ist es. Dunkle Frucht, Tabak, eine Spur Holz, alles perfekt miteinander verwoben. Hängt minutenlang am Gaumen, ist dabei niemals fett, immer schlank und mit Zug. Toll! 

Preis: 33,00 Euro | www.weinfactum.de

Collegium Wirtemberg eG

2015 KULT Lemberger Grande Réserve

14 Vol.-%

Ein warmer Jahrgang, jetzt reif. Wirkt in der Nase opulent, getrocknete Pflaumen, dicht und dick. Im Mund dann frisch und trinkfreudig, zeigt Eleganz und Zug, ist fast ein wenig pikant. So lieben wir Lemberger!

Preis: 32,00 Euro | www.collegium-wirtemberg.de

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN