Kategorie: Design & Szene

Smith and de Luma
«Trendy Liaison»

Text: Nicole Harreisser, Fotos: z.V.g.

Wenn es um Maxime geht, dann ist man im «Restaurant Steakhouse Smith and de Luma» richtig. Ein Ort für Kreativität und Passion. Im szenigen Binz-Quartier in Zürich in einem der wenigen Industriebauten gelegen wird der Genuss von hervorragenden Weinen und Speisen vereint. Entstanden ist das Restaurant aus der Verbindung des Schaffhauser Fleisch-Veredlers von Luma mit der trendigen und umtriebigen Zürcher Weinhandlung Smith & Smith und es vereint das Beste aus beiden Bereichen. «The Strong Room Edition» versammelt eine umfassende Sammlung der feinsten und hochkarätigsten Weine, die ausschliesslich im «Smith and de Luma» serviert werden. Die Liste umfasst mehr als 900 unterschiedliche Weine aus insgesamt zehn Ländern – von Bordeaux über Burgund bis zu den USA und der Schweiz. Es finden sich auch exklusive Grossflaschen im Sortiment, die nur schwer zu finden sind. Gleich zu Beginn der Karte wird auf besondere Empfehlungen bzw. die Lieblinge (Good Stuff) der Gäste hingewiesen. Carnivoren schätzen das Fleischangebot des Restaurants. Bestes Fleisch von Luma Delikatessen landet perfekt zubereitet auf dem Teller und lässt die Augen der Gäste strahlen. Auch für Vegetarier ist gesorgt: Hauseigene Kreationen wie hausgemachte Ravioli oder Fischgerichte stehen zur Auswahl. Auch das wechselnde Lunchmenü begeistert nicht nur Gäste der umliegenden Büros.

2. Platz Design & Szene

Tisch und WohnKultur, Bülach

Fast eine Dreifaltigkeit des Genusses: Tisch, Wohnen und Kultur. Monika und Michael Schnieper zelebrieren in ihrem Restaurant Gastfreundschaft mit regionaler Küche. Abgerundet wird der Genuss mit einem guten Glas Schweizer Wein. Sie konzentrieren sich auf Schweizer Weine, da sie von deren Vielfalt und natürlich auch Qualität überzeugt sind.
www.tisch-wohnkultur.ch

 

3. Platz Design & Szene

Baltho Küche & Bar

Inmitten des Zürcher Niederdörflis gelegen, beeindruckt die Baltho-Küche und -Bar derzeit nur mit der Bar: Nach Einreichung zum Award startete man im März mit einer Neupositionierung des Restaurants und hat derzeit geschlossen. In der Bar trifft man sich auf einen Apéro mit feinen Häppchen oder zum Digestif nach dem Essen. Die Cocktailkarte lässt keine Wünsche offen.
www.balthokuechebar.ch

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN