Zürich, 26.09.2022

Degustation "Top of Chasselas"

Egal ob Dézaley, Yvorne, Féchy, Fendant oder Gutedel – all diese Namen verbindet man mit Chasselas. Die Chasselas-Traube erlebte über die letzten Jahre hinweg eine qualitative Revolution und hat sich zu einem Geheimtipp für Weinexperten und Geniesser entwickelt. Mit ihrer Eleganz und Finesse überzeugt die typische Westschweizer Rebsorte mittlerweile weltweit.

Am Weinwettbewerb „Mondial du Chasselas 2022“ wurden Anfang Juni knapp 700 Crus aus der Schweiz, Deutschland und Frankreich sowie Kanada und USA von einem internationalen Jurorenteam anonym verkostet und in 5 Kategorien ausgezeichnet. Die Vereinigung zur Förderung des Chasselas lädt Sie im Rahmen dieser exklusiven Degustation ein, die besten Weissweine des diesjährigen Wettbewerbes zu entdecken.

--------------------------------------------
PROGRAMM
--------------------------------------------
17 bis 18 Uhr | OFFENE DEGUSTATION | nur Fachpublikum
18 bis 20 Uhr | OFFENE DEGUSTATION | alle Weinliebhaber

Verkosten Sie eine Auswahl an 24 prämierten Chasselas-Weinen und erliegen Sie dem Charme dieser grossen, weissen Rebsorte. Entdecken Sie die besten Crus und lernen Sie die Vielfalt der Traube und das beeindruckende Potenzial gereifterer Jahrgänge kennen.