Iphöfer Julius-Echter-Berg Silvaner Spätlese trocken 2003

17,0/ 20
Punkte

1. Fl.: Verhaltene Frucht im klaren, floral-würzigen, wiederum etwas exotischem Bouquet. Fruchtiger Geschmack mit vitaler Säure und Mineralität, die den Wein in ein gutes Finish führen. Zunächst noch etwas antrocknend noch im Nachklang, aber mit zunehmendem Luftkontakt runder werdend. Konterflasche: Klares, sehr präzises Bouquet von tropischen Früchten und zarter Rauchnote. Enorm saftig, aber auch elegant und klar am Gaumen, mineralisch, zieht gut zusammen und offenbart einen üppigen Körper. Recht langer, salziger Nachhall.

Jahrgang 2003 - 10 Jahre danach (03 | 2013) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2003
Region
Rebsorten
Silvaner
Produzent
Weingut Juliusspital
97070 Würzburg
Weblink
Trinkfenster
2013 - 2019
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN