Würzburger Stein «Hagemann» Riesling Spätlese VDP.Grosses Gewächs 2003

16,0/ 20
Punkte

Orangefarbiges Gold. Klare Nase, verhalten, aber elegant in der Frucht (eher Trockenfrüchte). Im Mund füllig und leicht bitter aufgrund eines sicher nicht kleinen Botrytisanteils, angenehm trocken, gut und nachhaltig mineralisch strukturiert. Wirkt etwas altmodisch, aber charaktervoll und fest. Sehr guter Essensbegleiter.

Jahrgang 2003 - 10 Jahre danach (03 | 2013) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2003
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Bürgerspital zum Heiligen Geist
97070 Würzburg
Weblink
Trinkfenster
2013 - 2017
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN