Friaul-Julisch Venetien Quinto Quarto 2010

14,5/ 20
Punkte

In der Nase zunächst sehr reduktiv. Mit etwas Belüftung dann Hagebutte, Kirsche und Fenchelsamen. Am Gaumen ungestüm und gerbstoffgeprägt. Im Abgang sehr reifer Apfel und Kirsche mit Stein. Auch nach einem Tag fehlt die Harmonie.

 

 

Preis: 13.50 Euro | www.viniculture.de

Guide: Naturwein-Dossier (12 | 2013) INT

Getränketyp
Rosé
Jahrgang
2010
Region
Friaul-Julisch Venetien
Rebsorten
Pinot Grigio
Produzent
Azienda Agricola Franco Terpin
34070 San Floriano del Collio
Vol.-%
12.5 %
Zurück zur Übersicht