Primitivo di Manduria DOP Archèe 2011

Primitivo di Manduria DOP Archèe 2011

15,0/ 20
Punkte

Gewichtige Flasche. Dichtes Kirschrot. Beinahe filigrane Frucht, rote Beeren, Johannisbeer-Gelée, florale Noten. Seidig im Auftakt, die präsente Fruchtsüsse gleitet etwas ins Banale ab, wird aber aufgefangen von präsenter Säure und körnigem Tannin, endet auf Röstnoten und dunkle Schokolade. Stoffiges für Freunde des fruchtsüssen Typs.

Marktschau Primitivo (03|2015)

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2011
Region
Apulien
Rebsorten
Primitivo
Vol.-%
15 %
Trinkfenster
2015 - 2017
Zurück zur Übersicht