Barbaresco DOCG Cole 2011

16,5/ 20
Punkte

In der Nase Brombeere, Pflaume, Schwarztee, Zimt, eher auf der süssen Seite. Wuchtig im Ansatz, viel Power und Kraft, im Mittelteil kompakte, reife Säure, präsentes, aber reifes Tannin, zunächst pikantes Finale, dann reife Kirschfrucht, Mon Chéri und Schokolade. Klassisch. Kann mit der Reife noch einen Punkt zu legen. Hat Blockbuster-Charakter.

Marktschau Barbaresco (12|2015) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2011
Rebsorten
Nebbiolo
Produzent
Moccagatta
12050 Barbaresco
Weblink
Vol.-%
14.5 %
Trinkfenster
2018 - 2028
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht