Maremma Toscana DOC Sangiovese Carandelle 2013

16,5/ 20
Punkte

Dieser Sangiovese schmeckt wie das Fleisch, zu dem er getrunken werden soll: saftig, würzig, geschmeidig und elegant. Neben dem Aromenspiel von Sauerkirsche, Holunder und Wacholder sorgen Nuancen von Gewürznelke und Zimt für Leben im Gaumen. Der Carandelle wird im gleichnamigen Weinberg in der fruchtbaren Maremma-Küstenebene im Takt des Mondkalenders bewirtschaftet, spontan vergoren, in Barriques ausgebaut und unfiltriert abgefüllt. Dieser Toskaner ist kein Marktschreier, sondern ein sanfter, tiefgründiger Riese. Ob deswegen ein Maremma-Ochse das Etikett ziert? Apropos: Rotes Fleisch passt perfekt zu diesem unkomplizierten Saftpaket.

WdM: Ab an den Grill (7-8|2016) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2013
Region
Rebsorten
Sangiovese
Produzent
Podere San Cristoforo
58023 Bagno di Gavorrano
Weblink
Vol.-%
13 %
Trinkfenster
2016 - 2020
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN