Valais AOC Vétroz Grand Cru Fendant Balavaud 2003

16,5/ 20
Punkte

Helles Goldgelb. Noch erstaunlich jugendlich wirkende Aromen von Waldhonig, Lindenblütentee und getrockneten Kräutern. Am Gaumen im Auftakt erstaunlich frisch, dann dicht und voll. Getragen

von einer präsenten Säure. Auch eine leichte Kohlensäure ist noch bemerkbar, die nicht stört, sondern für Lebendigkeit sorgt. Hat immer noch Potenzial!

 

Editor's Choice (12|2013) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2003
Region
Wallis, Valais
Rebsorten
Chasselas
Produzent
Jean-René Germanier
1963 Vétroz
Weblink
Trinkfenster
2013 - 2018
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN