Valais AOC Amigne de Vétroz Mitis Réserve 2014

17,0/ 20
Punkte

In der Nase zuerst sehr reduktiv, leichte Schwefelnote, dahinter aber auch Aprikosen und Rosinen, dazu feine Röstnoten. Im Gaumen vollmundig, aber erstaunlich trocken. Leichte Bitternoten im Abgang.

Profipanel CHAD Edelsüsse Weissweine (11|2017) INT

Getränketyp
Edelsüss weiss
Jahrgang
2014
Region
Wallis, Valais
Rebsorten
Amigne
Produzent
Jean-René Germanier
1963 Vétroz
Weblink
Vol.-%
14 %
Trinkfenster
2017 - 2020
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN