Schweighofen Grünfränkisch trocken 2017

16,0/ 20
Punkte

Sattes Gelb. Vielschichtige Nase mit Noten von reifer Birne und frischen Gartenkräuter (Estragon und Kerbel). Am Gaumen auf der kräuterwürzigen Seite, dabei kräftig und langanhaltend. Warum nicht zu Siedfleisch mit Frankfurter Grüner Sosse probieren!

CHAD-Guide: Rare weisse Sorten (7-8 | 2018) INT
trocken

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2017
Region
Rebsorten
Grünfränkisch
Produzent
Weinhof Scheu
76889 Schweigen-Rechtenbach
Weblink
Vol.-%
13 %
Trinkfenster
2018 - 2023
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht