Kiedricher Klosterberg Riesling trocken VDP.Erste Lage 2016

16,5/ 20
Punkte

Ein extrem frischer und klarer Wein, leicht rauchig mit Anklängen von Torf und Orangenschalen. Festes, mineralisches Fundament. Sehr verschlossen, braucht viel Luft und Zeit. Entwickelt im Glas zusehends Druck und Grip.

Winzerlegende Wilhelm Weil (12 | 2018) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2016
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Robert Weil
65399 Kiedrich
Weblink
Trinkfenster
2018 - 2026
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN