Valais AOC Polymnie 2016

Valais AOC Polymnie 2016

18,0/ 20
Punkte

Diese Assemblage aus Marsanne Blanche und Pinot Gris kleidet sich in ein goldenes Gewand, sie zeigt ein mittleres ausdrucksstarkes Bouquet von weißen und gelben Früchten, die – nach etwas Zeit im Glas – sich mit Akazienhonig und Quittenpaste vermengen. Der opulente Auftakt und der bemerkenswert komplexe und anhaltende Abgang umrahmen einen üppigen wie ausgewogenen Gaumen ist, in dem auch zarte Gewürznoten herumflattern. Ein sehr schöner Wein, der es verdient, ein oder zwei Jahre zu reifen.

Guide: Vendanges tardives (5 | 2019) FR

Getränketyp
Spezial Süsswein
Jahrgang
2016
Region
Wallis, Valais
Rebsorten
Ermitage , Malvoisie
Produzent
Domaine des Muses
3960 Sierre
Weblink
Vol.-%
14 %
Trinkfenster
2021 - 2035
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht