Primitivo di Manduria DOP Papale 2017

Primitivo di Manduria DOP Papale 2017

16,5/ 20
Punkte

Offene Kirschfrucht, Rote Johannisbeeren und kühle Würze prägen das Bouquet, dazu Noten von Ysop und etwas Liebstöckel. Dichtgewoben am Gaumen mit satten Tanninen und einer hervorragend eingebundenen Säure. Druckvoll und animierend. Passt zu Orecchiette mit würziger Gemüsesauce.

Marktschau: Primitivo, Zinfandel, Tribidrag ab 10 CHF (11 | 2020) CH

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2017
Region
Apulien
Rebsorten
Primitivo
Produzent
Varvaglione 1921
74020 Leporano
Weblink
Vol.-%
14 %
Trinkfenster
2020 - 2024
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Martel AG St.Gallen
Poststrasse 11, 9000 St. Gallen
Schweiz
 
Zurück zur Übersicht