Josephsberg Riesling Spätlese 2018

18,0/ 20
Punkte

" Der Josefsberg ist eiskalt und schärfer in der Säure als die FIO Weinberge. Er liegt weit weg von der Mosel und bekommt den kalten Wind von Hunsrück an." Winzer wunderten sich, warum er den Weinberg kaufte - jetzt nicht mehr. Weine Weltklasse- Spätlese mit rasanter Säure, vielen Wildkräutern und irrem Trinkfluss.

Henn & Vaterlaus (5 | 2020) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2018
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Markus Schneider GbR
67158 Ellerstadt
Weblink
Vol.-%
8 %
Trinkfenster
2020 - 2023
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN