Abbaye de Saint Bon-Chien Grand Cru 2013

16,5/ 20
Punkte

Glänzendes Dunkelbraun im Glas. In der Nase Malz, dunkler Sirup, Vanille, ein Spur Milchsäure. Im Mund außergewöhnlich vollmundig, Amarenakirsche, Leder, Zuckermelasse. Am Gaumen wenig Frische, dafür intensiv nussig, Portweinwürze. Schwer und kräftig mit unfassbar langem Nachhall.

Seitensprung-Guide: Gueuze, Kriek & Co. (6 | 2021) INT

Getränketyp
Gueuze / Geuze
Jahrgang
2013
Region
Westschweiz, Suisse romande
Produzent
Brasserie BFM
2350 Saignelégier
Weblink
Vol.-%
11 %
Trinkfenster
2021 - 2025
Zurück zur Übersicht