Hochheimer Stein Sekt b. A. Extra Brut VDP.Sekt.Prestige 2016

Hochheimer Stein Sekt b. A. Extra Brut VDP.Sekt.Prestige 2016

93/ 100
Punkte

Ein Feuerwerk in der Nase: Honig, Holz, Hopfen, Bienenwachs, ganz feine Fliedernote, Cashewnuss, etwas Apfelschale, Mürbeteig. Intensiv und fein verwoben. Komplex. Am Gaumen trocken, steinig und kalkig, Jodnoten, feine Limettenzeste, frisch gebackene Brotkruste. Packend und animierend. Lang und eigenständig.

VINUM Deutscher Sekt Award 2021 (12 | 2021) DE
Kat. 4: Riesling ab 36 Monate Hefelager | Platz: 2

Getränketyp
Schaumwein/Sekt
Jahrgang
2016
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Künstler
65239 Hochheim
Weblink
Vol.-%
12 %
Trinkfenster
2021 - 2023
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht