Forst Jesuitengarten Riesling Spätlese restsüss VDP.Grosse Lage 2011

Forst Jesuitengarten Riesling Spätlese restsüss VDP.Grosse Lage 2011

94/ 100
Punkte

Außergewöhnlicher Wein, zeigt das Potential der Rebsorte. Bernsteinfarben im Glas; in der Nase ein Hauch frischer Brioche, dazu volle, klare Frucht, Pfirsich, Melone. Darunter enorme Frische, zeigt sich sowohl In Nase wie am Gaumen. Das Aroma ist vielschichtig, raffiniert, endlos, lang. Einfach grandiose Qualität, die sowohl solo, wie auch bei Tisch brilliert.

Riesling Champion 2022 (9 | 2022) INT
Kategorie 6: Riesling Spätlese | Platz: 1

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2011
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Reichsrat von Buhl
67146 Deidesheim
Weblink
Vol.-%
10 %
Trinkfenster
2022 - 2032
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht