Freinsheimer Musikantenbuckel Spätburgunder 2007

17,5/ 20
Punkte

Feine Cassis, ein Hauch Tannennadeln und Feigen im Aroma; eleganter, geschmeidiger Wein mit Tiefgang, feingliedrig, aber gut gestützt von reifen Gerbstoffen; sehr stimmig, lang im Abgang - ein verdienter Sieger in der Königsklasse, von einem jungen Winzer, der bislang nur wenig bekannt ist. Eine echte Entdeckung.

VINUM Deutscher Rotweinpreis 2010 (11|2010) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2007
Region
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Weingut Krebs
67251 Freinsheim
Weblink
Trinkfenster
2010 - 2016
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN