Serriger Herrenberg feinherb Mosel 2010

16,0/ 20
Punkte

2006 erwarb Dr. Jochen Siemens, damals noch Mitglied der Vinum-Redaktion, von Bert Simon das damalige Weingut Herrenberg und erweckte es mit Hilfe des tüchtigen Kellermeisters Franz Lenz bald zu neuem Leben - wie auch dieser Wein aufzeigt. Klare, animierende Grapefruit im Duft; saftig, druckvoll, feiner Nerv, insgesamt sehr stimmig und ausbalanciert, schöner Trinkfluss. Erster Rang gemeinsam mit dem Riesling von Manz aus Rheinhessen.

Riesling Spätlese (10 | 2011)

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2010
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Dr. Siemens
54455 Serrig
Weblink
Trinkfenster
2011 - 2017
Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN