Dornfelder trocken 2006

16,0/ 20
Punkte

Ein fünf Jahre alter Dornfelder auf dem zweiten Rang lässt erkennen, dass die Sorte, wenn sie pfleglich behandelt wird, durchaus Lagerpotenzial hat. Das Weingut gehört zu den Pfälzer Newcomern. Aber Michael Schroth lässt Talent erkennen und strebt durchgängig individuelle Weine an. Sein 2006er duftet nach Pflaumen, Beeren und etwas Apfelmus, ist saftig, herzhaft und würzig und noch längst nicht am Ende. Prachtstück vor allem, wenn man an den problematischen Jahrgang mit viel Fäulnis denkt.

VINUM Deutscher Rotweinpreis 2011 (12|2011) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2006
Region
Rebsorten
Dornfelder
Produzent
Weingut Michael Schroth
67269 Grünstadt-Asselheim
Weblink
Trinkfenster
2011 - 2015
Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN