Freinsheimer Oschelskopf Cabernet Sauvignon 2008

16,0/ 20
Punkte

Im Vorjahr überraschte Jürgen Krebs mit einem Sieg in der Königsklasse Spätburgunder, in diesem Jahr war er mit einigen Weinen im Finale (und Stechen) dabei - also war 2010 kein Zufallserfolg. Der Cabernet gefällt schon mit einem sehr würzigen, klaren Paprika-Aroma, ist dicht, vielschichtig, hat Power und einen langen Abgang. Eine neue Konkurrenz für die erfolgreichen Freinsheimer Brüder Rings.

VINUM Deutscher Rotweinpreis 2011 (12|2011) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2008
Region
Rebsorten
Cabernet Sauvignon
Produzent
Weingut Krebs
67251 Freinsheim
Weblink
Trinkfenster
2011 - 2015
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN