Franken Spätburgunder trocken 2009

16,5/ 20
Punkte

Johannisbeere, untermalt von einer sanften Rauchnote; feingliedrig, elegant, geschmeidig und lang im Abgang - wohl der beste Spätburgunder, den das fränkische Gut des Adelshauses Schönborn bislang zustande gebracht hat. Kompliment an Gutsverwalter Georg Hünnerkopf und Kellermeister Klaus Wagenbrenner.

VINUM Deutscher Rotweinpreis 2011 (12|2011) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2009
Region
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Weingut Graf von Schoenborn
97332 Volkach
Weblink
Trinkfenster
2011 - 2016
Zurück zur Übersicht