Deutscher Sekt Award

Die Gewinner 2017

Zur hochkarätig besetzten zehnköpfigen Experten-Jury gehörten unter anderem Boris Maskow, Champagnerbotschafter und Chevalier de l’Ordre des Coteaux de Champagne. Melanie Panitzke, Chef-Sommelière des „Wein am Rhein“ (Köln) und Gewinnerin des Sommelier-Cup 2010 des Deutschen Weininstituts. Joel Payne, Chefredakteur und Herausgeber des „VINUM Weinguide Deutschland“ sowie Mitglied der Grand Jury Européen.

Deutscher Sekt Award 2017 – die Sieger und Sonderpreise

Sekt des Jahres

(Sekt mit der höchsten Punktzahl)

Franz Keller
Chardonnay Brut 2014
Preis: 14,50 € | www.franz-keller.de

Sekt-Weingut des Jahres

Raumland
www.raumland.de

Vintage-Sekt

(gereifter Sekt, ab Jahrgang 2012 rückwärts)

Raumland
Vintage Pinot Brut 2004
Preis: 68 € | www.raumland.de

Pet Nat

(pétillant naturel)

Motzenbäcker
Riesling Brut Méthode Rurale 2014
Preis: 21 € | www.villa-im-paradies.de

Riesling-Sekte

(non dosage bis brut)

Platz 1
Raumland
Riesling Brut 2012
 

Platz 2
Reichsrat von Buhl
Riesling Brut 2015

Platz 3
Griesel Sekt - Sekthaus Streit
Riesling Prestige Extra Brut 2013

Burgunder-Sekte

(rebsortenrein, non dosage bis brut)

Platz 1 + Sonderpreis
Franz Keller
Sekt des Jahres Chardonnay Brut 2014


Platz 2
Privat-Sektkellerei Reinecker
Chardonnay 2013

Platz 3
Weinwelt Nägelsförst
1 Karat Cremant Blanc de Blanc Brut

Pinot-Cuvees

(Sortenvielfalt brut, extra brut, brut nature)

Platz 1 & Sonderpreis
Raumland
Vintage Sekt Vintage Pinot Brut 2004

Platz 2
Raumland
Cuvée Katharina Brut, Blanc de Noir 2012

Platz 3
Reichsrat von Buhl
Reserve Brut

Rosé-Sekte

(brut, extra brut, brut nature)

Platz 1
Reinecker
Rosé 2014

Platz 2
Friedrich Becker
Cuvée Salomé Rosé

Platz 3
Raumland
Rosé Prestige Brut 2012

Rotsekte

(brut, extra brut, brut nature)

Platz 1
Weingut & Sektmanufaktur Bürk
Spätburgunder Brut 2013

Platz 2
Barth
Pinot Noir Brut

Platz 3
Sektmanufaktur Bardong
Assmannshäuser Hinterkirch Extra Brut 2008

Restsüße Sekte

(alle Sorten, ab extra trocken)

Platz 1
Weingut Klopfer
Gewürztraminer extra trocken 2015

Platz2
Bernard-Massard
Cremant Saarkristall Riesling Extra Dry 2014

Platz 3
Burkheimer Winzer
Burkheimer Schlossgarten Muskateller trocken 2015

Diverse Rebsorten

(non dosage bis brut)

Platz 1
Griesel Sekt - Sekthaus Streit
Muskateller Tradition Brut 2014

Platz 2
A. Diehl - Wein- & Sektgut
Sauvignon Blanc Sekt Brut 2014

Platz 3
Daniel Mattern
Sauvignon Blanc Brut 2014

 

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR