Wein Heimat Württemberg 10-12|2020

Ich liebe Württemberg, weil ...

es dort, wo Hölderlin das Auto erfand, nun wirklich nicht schlecht sein kann. Außerdem steht der VfB mittlerweile auch im Zenit. Was will man mehr?! Als nordbadischer Westfranke bin ich auch überall anpassungsfähig. Und in Württemberg kann man das Leben einfach genießen. Ich selbst bin ja Wirkungsgenießer und Schauspieler, ich kann bei einem guten Essen, bei einem schnuckeligen Viertele auch mal zwischendurch heimlich ein Bier an der Tanke wegzischen. Bei Wein habe ich aber klare Vorstellungen: weiß. Natürlich gibt es auch tolle Rote aus Württemberg. Mein Getränk muss aber kalt und weiß sein. Bei vielen Anlässen versuchen wir das mit der Temperatur der fehlgeleiteten Weinkenner-Mafia immer wieder klarzumachen. Eine trockene weiße Traube, schön gekühlt, ist zumindest für mich der Höhepunkt des Luxus. Auf Ihr Wohl!

Ihr Rolf Miller
Deutscher Kabarettist

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN