Sechs Lieblinge | Weine des Monats Mai 2020

Teamplayer!

Sechs VINUM-Redakteure und ihre Highlights der Winzergenossenschaften

Enfant Terrible brut

Harreisser | Elegant

Champagne Guerdon | Champagne, Frankreich | 12 Vol.-%

Feine Briochenoten, etwas feiner Apfelduft und ein Hauch Aprikose. Sehr zart und elegant präsentiert sich der Entfant Terrible. 51 Weinbauern aus dem Süden der Champagne stehen hinter diesem besonderen Champagner. Gekeltert aus Pinot Noir und Chardonnay mit einem Anteil von 20 Prozent Reserveweinen. Die lange Reifezeit von 48 Monaten verleiht ihm Finesse und Komplexität. Angenehme Perlage am Gaumen mit Noten getrockneter Aprikose, gelber Frucht und langem Abgang

59.90 Franken | www.guerdon-champagne.com

 

Edition Bestes Fass Müller-Thurgau 2018

Dülligen | Vulkanisch

Winzergenossenschaft Achkarren | Baden, Deutschland | 13 Vol.-%

Völker, hört die Signale! Denn nicht aus der für Müller-Thurgau bekannten Weinregion Sachsen kommt dieser kleine Verführer. Der hier hat seine Wurzeln in der badischen Einzellage Achkarrer Schlossberg. Tief gräbt er sich in das Vulkangestein und bläst spä-ter ein Wirbelstürmchen von Feuerstein und Tropenfrucht aus dem Glas. Gebändigt wurde die rebsortentypische Säure von den Winzergenossen durch den Ausbau in französischer Limousin-Eiche.

10,90 Euro | ab Hof | www.achkarrer-wein.com

 

Barbaresco 2015

Pensel | Würzig

Produttori del Barbaresco | Barbaresco, Italien | 14,5 Vol.-%

Sattes Kirschrot! Mandel, Dörrobst, Tabak, dunkle Wildbeeren, blumig, würzig, likörig, doch frisch mit hervorragendem Reifepotenzial. Die Winzergenossenschaft Produttori del Barbaresco weiss eben, worauf es bei Nebbiolo-Weinen ankommt. Mittlerweile zählen ca. 50 Familien dazu. Gemeinsam bewirtschaften sie rund 250 Hektar, einzig mit Nebbiolo-Reben bestockt. Dieser Barba-resco stammt allein von Rebbergen des DOCG-Gebiets und wird 24 Monate in grossen Holzfässern ausgebaut.

39.90 Franken | www.globus.ch

 

Rías Baixas Albariño 2018

Geiger | Fesch

Paco & Lola – Vitivinicola Arousana | Meaño, Spanien | 13 Vol.-%

Die Kooperative in Galizien ist erst 15 Jahre jung und vereint über 400 Mitglieder, die in 1800 Parzellen auf 200 Hektar hauptsäch-lich Albariño produzieren. Die säurebeton-te Sorte passt zum kühl-feuchten Atlantik-Klima. Feine Limetten-Note, duftet nach saftigen, grünen Äpfeln, viel Frische und Lebendigkeit. Der Albariño hüpft im schnel-len Zweivierteltakt über den Gaumen. Ge-nauso, wie es die Polka Dots auf dem Etikett versprechen. Cooles Konzept einer jungen Genossenschaft.

17.50 Franken | www.baselweine.ch

 

Cleebronner Michaelsberg Riesling Spätlese 2018

Scholl | Wagemut

Weingärtner Cleebronn-Güglingen | Württemberg, Deutschland | 8,5 Vol.-%

Sie steht im Schatten ihres trockenen Bruders, dabei ist die Paradedisziplin der deutschen Leitrebsorte doch die Spätlese. Die fruchtsüsse Spätlese, um genau zu sein. Wenn sie so interpretiert wird, ein Genuss zum Nachmittagskuchen oder als Finale eines Sonntagsmenüs. Mit Pfirsich, Orangen-zeste, einem Hauch Maracuja am Gaumen. Noch wichtiger ist die Balance von straffer Säure und fruchtiger Süsse. Es tanzt auf der Zunge, macht wach und nicht müde.

10,30 Euro | ab Hof | www.cleebronner-weinshop.de

 

Kerner Aristos 2018

Knoll | Schmelz

Eisacktaler Kellerei | Klausen, Südtirol, Italien | 15 Vol.-%

Novität im landschaftlich reizvollen Eisacktal: Die in Deutschland nicht mehr geliebte Züchtung Kerner (Trollinger x Riesling) feiert hier fröhliche Urstände und macht jeden Gemüseeintopf zum Festmahl mit ihrer Kraft, Würze, einem Hauch Wacholder und viel Schmelz. 15 «Volt» sind perfekt verpackt. Der Wein stammt aus der jüngsten Genossenschaft Südtirols, die erst 1961 gegründet wurde. Ihre 135 Mitglieder bewirtschaften rund 150 Hektar, überwiegend bestockt mit weissen Sorten.

17,40 Euro | ab Hof | www.eisacktalerkellerei.it

 

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN