Württemberg Auxerrois trocken 2010

15,0/ 20
Punkte

Der Namensgeber des Gutes, Helmut Hirth, hat sich aus dem aktiven Winzerleben zurück gezogen und überlässt dem jungen Betriebsleiter Frank Kayser (31) die Arbeit an der Front im Weinberg und Keller. Der macht das gut und im Sinn des Eigentümers. Ein Beispiel ist die in Württemberg seltene Sorte Auxerrois: Goldgelb, Kräuter im Duft; guter, lebhafter Biss mit anregender Säure, schlank strukturiert, viel Herz. Je zur Hälfte im grossen Holzfass und Edelstahl ausgebaut.

Württemberger Weisse (1/12)

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2010
Rebsorten
Auxerrois
Produzent
Weingut Hirth
74182 Obersulm
Weblink
Trinkfenster
2012 - 2014
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht