Grauburgunder trocken Hohenhaslacher Kirchberg 2010

15,5/ 20
Punkte

"Einfach Wein" ist der Slogan des bodenständigen Gerd Keller, der bislang weitgehend im Verborgenen wirkt, aber mit seinem Ziel, gute Weine zu machen, schon seine Fans gefunden hat. Sein Grauburgunder lag länger auf der Feinhefe, 10 Prozent wurden im neuen Barrique vergoren, ohne Einfluss zu nehmen. Diskreter Kräuterduft im Aroma; feine Würze, elegant, geschmeidig, stimmig - auch im Preis (nur 6,20 Euro).

Württemberger Weisse (1/12)

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2010
Rebsorten
Grauburgunder
Produzent
Weingut
74343 Sachsenheim
Trinkfenster
2012 - 2015
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht