Jurançon Sec AOC La Canopée 2010

18,0/ 20
Punkte

Superbe Nase von eingemachten Früchten, Nüssen, Gebäck, Gewürzen, die Fülle einer Spätlese (Mitte November geerntet), körperreich, doch trocken ausgebaut und mit ausgesprochenem, dichtem Extrakt, tragender Struktur und edler Bitternote. Endet sehr lang - oder besser, endet nicht, sondern hallt buchstäblich minutenlang nach am Gaumen. Beeindruckend und herrlich zu einem Stück Käse oder zu einem ganzen Mahl, Hummer, Geflügel, einer Ente mit Orangen , Käse, am besten Schafkäse, mit etwas nicht zu süssem Aprikosenkompott serviert, aber auch exotischen Speisen, die leichte Bitterkeit vertragen: Achtung, danach kann man keinen anderen Wein mehr geniessen.

Guide: Südwestfrankreich: Rosé / Weisswein / Süsswein (11 | 2012) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2010
Region
Piémont Pyrénéen
Rebsorten
Petit Manseng
Produzent
Cauhapé
64360 Montein
Weblink
Trinkfenster
2012 - 2020
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN