Champagne AOC Dégorgement Tardif Millésime 1996

18,0/ 20
Punkte

Jacquesson- Champagner gehorchen ihren eigenen Regeln. Sie sind Wein vor allem, kräftig, saftig, wuchtig. Das gilt ganz besonders für diesen erst kurz vor unserer Verkostung degorgierten Wein. Erst nach ein paar Stunden Belüftung öffnete er sich, verblüffte durch seine Nase, die sich nur durch ihre diskretere Art von einem roten Burgunder unterschied. Niemand sonst schafft es, so exakt und pur frische Trauben in einen Champagner zu bringen! Verdient die Karaffe, zu Gerichten, die man sonst mit Rotwein begleitet auf den Tisch bringt.

Champagner (12 | 12)

Getränketyp
Schaumwein
Jahrgang
1996
Region
Champagne
Rebsorten
Pinot Noir , Chardonnay
Produzent
Champagne Jacquesson
51530 Dizy
Weblink
Zurück zur Übersicht