DO Conca de Barberá Els Bassots Magnum 2008

16,0/ 20
Punkte

Bersteinfarben. In der Nase Karamell, Medizinalkräuter, Grüne Walnüsse, edelsüsse Paprika, Rhabarbar und ätherische Noten. Komplex und interessant. Recht intensive Gerbstoffe. Erinnert an einen Sherry. Sollte zum Essen genossen werden. Nach einer Woche im Klimaschrank entwickelt der Wein einen intensiven Duft nach Gemüsebouillon, Karamell und Rauch. Am Gaumen ist er jetzt weich, voll und ausgewogen, mit noch immer spürbaren aber angenehmen Gerbstoffen im Abgang.

 

www.viniculture.de

Guide: Naturwein-Dossier (12 | 2013) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2008
Region
Katalonien
Rebsorten
Chenin Blanc
Produzent
Celler Escoda Sanahuja S.L.
43201 Reus
Weblink
Vol.-%
14.5 %
Trinkfenster
2014 - 2020
Zurück zur Übersicht