Châteauneuf-du-Pape AOC Vielles Vignes rouge 2010

17,0/ 20
Punkte

In der Nase Roibuschtee, Hagebutte, Lakritze und Vanille, dazu frische Süsskirsche. Wirkt sehr edel und jugendlich. Am Gaumen weich, aber trotzdem lebendig und kräfig. Geschliffene, noch jugendliche Tannine. Finale auf Orangenlikör.

 

www.walterundbenjamin.de

Guide: Naturwein-Dossier (12 | 2013) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2010
Region
Côtes du Rhône Süd (méridional)
Rebsorten
Grenache Noir , Mourvèdre
Produzent
Éric Texier
69380 Charnay
Weblink
Vol.-%
13.5 %
Trinkfenster
2014 - 2020
Zurück zur Übersicht