Elisabeth Salmon 2002

18,5/ 20
Punkte

Seit 25 Jahren messen wir Rosé -Champagner an dieser Cuvée, die zu den Vorläufern ihrer Art gehört und damit die Richtung für einen grossen Schaumwein von rosa Farbe angab. Das wird sich auch mit dieser Abfüllung nicht ändern. Von elementarer Komplexität mit seinem herrlichen Bukett, das an einen erstklassigen Cognac erinnert, mit Noten von Hyazinthe, Lakritze, rotem Pfeffer; cremig im Mund, aber auch von grosser Rasse, abgerundet und doch nicht müde, nicht aufdringlich oder besonders kräftig, aber sehr elegant und stimmig; bleibt einer der grössten Rosés der Region.

VINUM extra Champagner (12 | 2013)

Jahrgang
2002
Zurück zur Übersicht